MJ´s LEGACY Association International e.V. München

~ Nena Snezana Akhtar, Lisa Schmidt & Team ~

Unsere Kinderpatenschaften zu Ehren von Michael Jackson

 

KINDER - PATENSCHAFTS - PROJEKT  "HOLD MY HAND" 

 

Kinder sind das größte was es gibt, und gerade deshalb sollte jeder, der die Möglichkeiten hat, Kinder in ärmeren Ländern mit einer Patenschaft unterstützen. Diese Kinderpatenschaften helfen, ihre Lebensbedingungen zu verbessern, ihnen medizinische Versorgung  und eine bessere Schulbildung zu ermöglichen, die Unterkünfte wohnlicher und angenehmer zu gestalten und somit eine Perspektive für die Zukunft zu bieten.

MJ´s LEGACY - Die Idee: Wir möchten Michael Jackson´s Wunsch erfüllen und von jedem Kontinent zunächst symbolisch mindestens je 2 hilfsbedürftige Kinder (einen Jungen und ein Mädchen) unterstützen und ihr Leben etwas leichter werden lassen. Das Ziel ist es, so vielen Kindern wie möglich zu helfen, die unsere Hilfe benötigen.

Die Unterstützung durch eine Patenschaft ermutigt und motiviert die Kinder. Es tut ihnen gut, zu wissen, dass es da ganz weit weg jemanden gibt, der an sie glaubt. Geben Sie einem Kind die Hand und unterstützen Sie es durch Übernahme einer Patenschaft!

Je vier Paten zahlen für mindestens 1 Jahr (aber hoffentlich viele, viele Jahre mehr) verbindlich jeweils 10 Euro monatlich an den Verein. Sobald wir vier Patenanmeldungen schriftlich per Post oder E - Mail an mjs-legacy@gmx.de (Textvorlage unter dem Link "Mitgliedschaft") erhalten, können wir eine weitere Patenschaft übernehmen. Die Kinder sind alle unsere Kinder, es wird keine Direkt-Zuweisung geben. Wir sind eine "MJ - Patenfamilie".

Bitte helfen Sie. Schenken Sie Lächeln. Mit nur 33 Cent am Tag werden Sie Teilpate. Unterstützen Sie weltweite Kinderhilfe, indem Sie spenden oder eine Patenschaft übernehmen.

 

 

 

Das haben wir schon geschafft:

 

Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf, dass unser Verein MJ´s LEGACY Association International e.V. zu Ehren von Michael Jackson seit Beginn des Projekts im Februar 2012 bereits 7 Patenkinder jeden Monat finanziell unterstützt.

 

Gerne möchten wir Ihnen unsere Patenkinder vorstellen:

 

~ ♥ ~

 

1. Patenkind Michael (wenn das kein Omen ist!)

geb. 2002 in Malawi (Afrika) Patenschaft beim SOS - Kinderdorf seit dem 1.2.2012, mtl. 31 € + Geschenk zu Weihnachten u. Geburtstag, jährliche Förderung ca. 450 €

 

Unser Patenkind Michael ist 2002 geboren und besucht derzeit die Grundschule. Er lebt in einem SOS-Kinderdorf in Malawi.

Michael ist eher zurückhaltend, brav, folgsam und ordentlich. Er hält sich gerne am Spielplatz auf und spielt leidenschaftlich Fußball. Michael kennt die meisten berühmten Spieler und schaut sich regelmäßig die Übertragungen von Fußballspielen im Fernsehen an. Er liebt es Gospel-Lieder im Kreise seiner SOS-Familie zu singen.

 

~ ♥ ~

 

2. Patenkind Hopolang

geb. 2007 inLesotho (Afrika), Patenschaft beim SOS - Kinderdorf seit dem 1.4.2012, mtl. 31 € + Geschenk zu Weihnachten und Geburtstag, jährliche Förderung ca. 450 €

 

Hopolang ist 2007 geboren. Sie ist ein lebhaftes, redseliges Mädchen, dass mit ihrem älteren Bruder seit wenigen Monaten in einem SOS-Kinderdorf in Maseru/Lesotho lebt. Sie besucht derzeit einen SOS-Kindergarten. Hopolang ist oft am Spielplatz, singt und zeichnet sehr gerne, isst am liebsten Haferbrei und trinkt Milch. Sie ist ordentlich, sauber und hilft der SOS-Kinderdorf-Mutter ein wenig bei einfachen Tätigkeiten im Haushalt mit

 

~ ♥ ~

 

3. Patenkind Natthawut

geb. 2006 in Thailand (Asien), Patenschaft bei Plan International seit dem 1.6.2012 mtl. 28 € + Geschenk zum Geburtstag und Weihnachten, jährliche Förderung ca. 450 €

 

Natthawut ist 2006 in einer kleinen Stadt in Thailand geboren und lebt mit seinen Eltern (Bauern) und einem kleinen Bruder in sehr, sehr armen Verhältnissen in einem Haus aus Pappe mit einem Dach aus Palmwedeln, Gras und Blättern und einem Fußboden aus Erde. Er besucht derzeit eine Vorschule.

 

Änderung im Patenschaftsverhältnis ab April 2014:

 

 
Nachdem unser Patenkind Natthawut aus Thailand wegen Umzug in eine andere Region die Patenschaft bei "Plan" von sich aus beendet hat, haben wir seit April 2014 einen kleinen Jungen, der genau am 29. August wie unser geliebter Michael Jackson Geburtstag hat angenommen. Jiahui ist 9 Jahre alt und besucht eine Grundschule. Seine Eltern sind Bauern und leben in einem Ziegelhaus in sehr, sehr armen Verhältnissen. Der Familie fehlt es am Notwendigsten zum Überleben. 
 
Wir freuen uns, Jiahui und seiner Familie in größter Not helfen zu können und wünschen Natthawur und seiner Familie alles erdenklich Liebe und Gute für die Zukunft.
 
 
 
~ ♥ ~

 

4. Patenkind Thamara

geb. 2005 in Haiti (Nordamerika),

Patenschaft bei Plan International seit dem 1.8.2012 mtl. 28 € + Geschenk zum Geburtstag und Weihnachten), jährliche Förderung ca. 450 €

 

Thamara ist 7 Jahre alt und lebt mit ihren Eltern (Bauern) in sehr, sehr armen Verhältnissen. Sie besucht eine Grundschule und muss sehr weit zu Fuß gehen um die Schule oder die Wasserquelle zu erreichen. Die Familie lebt in einem Haus aus Zement mit Metalldach und Zementboden. Die Familie hat keine eigene Toilette/Latrine und muss das offene Gelände benutzen. Wie 80% der Haitianer, muss sie von weniger als 1 USD/ 77 Eurocent am Tag leben!

 

Änderung im Patenschafts-Verhältnis ab Dezember 2013

 

 
Unser kleines Patenmädchen Thamara aus Haiti und ihre Familie sind nun aus dem Fördergebiet von Plan International weggezogen, weshalb es ab Dezember 2013 eine neue Patenschaft für ein anderes kleines Mädchen Namens Naizeline (geb. 2006) gibt.
 
Unser Herz und liebe Wünsche sind mit unserer kleinen Thamara und ihre Familie verbunden. Wir hoffen, dass sie in eine bessere Zukunft "gezogen" sind...
 
Gleichzeitig begrüßen und freuen wir uns, einem anderen kleinen Mädchen, das in den ärmsten Verhältnissen mit ihrer Mutter und einer älteren Schwester lebt, helfen zu können.
 
Naizeline ist 2006 geboren und besucht eine Grundschule. Sie wohnt in einem kleinen Steinhaus mit Metalldach und Betonboden. Das Haus besitzt keine eigene Latrine und keinen Wasseranschluß. Die Familie bezieht Wasser aus einem Bohrbrunnen. 
Ihre Mutter muss als Straßenhändlerin den Lebensunterhalt verdienen. 
Wir hoffen, Naizeline und ihrer Familie ein klein wenig zu einem besseren Leben verhelfen zu können. 
 
 
 

~  ♥ ~ 

 

5. Patenkind Edik 

geb. 2009 in Armenien (Ost - Europa) 

Patenschaft bei World Vision ab 01.12.2012 mtl. 30 € + Geschenk zum Geburtstag und Weihnachten, jährliche Förderung ca. 450 € 

Edik ist 2009 in Armenien geboren und lebt mit seinen Eltern und zwei Schwestern in sehr, sehr armen Verhältnissen. Die Familie ist im Viehzuchtprogramm von World Vision um das Familieneinkommen und das Überleben der Familie langfristig zu sichern. Ediks Aufgabe in der Familie ist es Feuerholz zu sammeln. In seiner Freizeit spielt er leidenschaftlich Ballspiele. 

Da viele Familien kein Zugang zu sauberem Wasser hat, hilft World Vision zudem bei der Sanierung der Infrastruktur.

Auch in Schulen und Kindergärten wird investiert.

 

 

~  ♥ ~ 

 

6. Patenkind Yudith

geb. 2011 in Peru (Latein - Amerika) 

Patenschaft bei World Vision ab 01.03.2013 mtl. 30 € + Geschenk zum Geburtstag und Weihnachten, jährliche Förderung ca. 450 € 

 

Yudith ist 2011 geboren und lebt mit ihren Eltern und 2 Geschwistern in großer Armut in einem Dorf in Peru, hoch oben in den Anden. Viele Familien hungern und haben nur schmutziges Wasser. Die geringen Einkünfte der Familie reichen nicht einmal zur Versorgung mit dem Nötigsten. Geringe Ernten, unzureichende Gesundsheitsversorgung und ein mangelhaftes Schulsystem verhindern, dass sich Kinder gut entwickeln können. World Vision fördert daher die Landwirtschaft der Kleinbauern vor Ort und investiert in die medizinische Gesundheit von Kindern und Erwachsenen. Dafür werden Gesundheitsstationen mit Medikamenten und medizinischem Material ausgestattet und die Mitarbeiter geschult. Für eine bessere Bildung der Kinder investiert World Vision in die Schulgebäude, stellt Schulmaterialien zur Verfügung und bietet Lehrern Fortbildungen an.

 

 

~ ♥ ~

 

7. Patenkind Brendani

geb. 25. Juni 2007 in Tansania (Ost - Afrika)

Patenschaft bei World Vision seit dem 1.6.2013 mtl. 30 € + Geschenk zum Geburtstag und Weihnachten), jährliche Förderung ca. 450 €

 

Brendani ist am 25. Juni 2007 in Tansania geboren und lebt mit seinen Eltern und einer Schwester in sehr armen Verhältnissen. Viele Familien hungern und haben nur schmutziges Wasser. Die geringen Einkünfte der Familie reichen nicht einmal zur Versorgung mit dem Nötigsten. Geringe Ernten, unzureichende Gesundsheitsversorgung und ein mangelhaftes Schulsystem verhindern, dass sich Kinder gut entwickeln können. World Vision fördert daher die Landwirtschaft der Kleinbauern vor Ort und investiert in die medizinische Gesundheit von Kindern und Erwachsenen. Dafür werden Gesundheitsstationen mit Medikamenten und medizinischem Material ausgestattet und die Mitarbeiter geschult. Für eine bessere Bildung der Kinder investiert World Vision in die Schulgebäude, stellt Schulmaterialien zur Verfügung und bietet Lehrern Fortbildungen an. 

 

 

Das Symbol uns die Botschaft seines Geburtsdatums ist es, sich um die lebenden und auf unsere Hilfe dringend angewiesene Kinder und ihre Familien zu kümmern. Michael Jackson hat uns an diesem Datum im Jahre 2009 viel zu früh verlassen müssen, doch seine Botschaft "Heal The World" lebt durch uns weiter und wir können ihm die größte Ehre erweisen, in dem wir seinen Traum von einer besseren Welt wahr werden lassen. 

 

 

Durch unsere regelmäßige Unterstützung werden medizinische Versorgung, Ernährung und Ausbildung der Kinder mitfinanziert.

In Absprache mit dem SOS - Kinderdorf, Plan International und World Vision werden wir zum Schutze ihrer Persönlichkeitsrechte keine weiteren Details zu ihrer Person veröffentlichen. Wir werden in regelmäßigen Abständen über die Entwicklung unserer Kinder berichten.

 

♥ "THE GREATEST GIFT YOU CAN GIVE SOMEONE IS YOURSELF -

TO GIVE SOMEONE A PIECE OF YOUR HEART IS WORTH MORE

THAN ALL THE WEALTH IN THE WORLD." ♥ ( MICHAEL JACKSON )

 

♥ STARTING WITH THE MAN IN THE MIRROR AND MAKE A CHANGE - LET´S HELP US THE CHILDREN WHO NEED US NOW ♥ TOGETHER IN MJ´S FOOTSTEPS TO HEAL THE WORLD ♥

 

Durch unsere Benefiz-/Wohltätigkeitsveranstaltungen, Events, Spendenaktionen und Mitgliedsbeiträge können wir Dank Ihrer Unterstützung diesen Schritt zu Ehren und im Namen von Michael Jackson gehen, den Kindern ein Lächeln schenken und dazu beitragen, ihr Leben etwas leichter werden zu lassen.

 

Wir danken allen von ganzem Herzen, die ein Teil dessen sind und Kindern die uns jetzt brauchen ein Stück weit helfen.

 

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten,  so werden Sie Mitglied im Verein, senden Sie uns Ihre Spende (Patenbeteiligung 10 € mtl. auch ohne Vereinsmitgliedschaft möglich, Laufzeit mindestens 1 Jahr) und tragen Sie dazu bei, dass wir unseren kleinen Patenkindern und auch vielen anderen Kindern, die uns jetzt brauchen, noch lange helfen können.

Michael Jackson wäre stolz auf uns alle... und wir können ihm auf diese Weise die Ehre erweisen und seine Botschaft weitertragen.

 

♥ LOVE IS ETERNAL ♥

 

"Think about the genrations and say

Say we want to make a better place for our children and our children's children,

so that they know there's a better world for them,

and think they make it a better place."

(Michael Jackson, Heal The World)

 

♥ TOGETHER WE MAKE IT TRUE ♥ WE MAKE A CHANGE AND HEAL THE WORLD ♥

 

MJ´s LEGACY Association International e.V.

 

Unser verifiziertes Bank-Konto:

MJ´LEGACY e.V.

Stadtsparkasse München

BLZ 701 500 00

Konto - Nr. 1002012613

IBAN: DE69 7015 0000 1002 0126 13

BIC: SSKMDEMM

 

Betreff: Spende/Patenschaft

 

Die Patenschaft für Michael ist beim SOS-Kinderdorf e.V.. Die Patenschaft für Hopolang ist beim SOS-Kinderdorf e.V unter der gleichen Stamm- Patennummer: "PTN0418004412" wie beim Michael angelegt.

Die Patenschaft für Natthawut und Thamara ist beim Plan International Deutschland e.V.

Die Patenschaft für Edik und Yudith ist bei World Vision Deutschland e.V. 

 

 

Bei Interesse können die Unterlagen bei uns auch eingesehen - jedoch nicht veröffentlicht - werden.

 

Liebe Grüße sendet Ihnen das das gesamte team 

 

MJ´s LEGACY Association International e.V.

 

www.mjs-legacy.com

 

 

TEXT, FOTOS & LAYOUT © MJ´s LEGACY Association International e.V.

© Nena Snezana Akhtar (CEO & Founder)